T40MAR: Zertifizierter Drehmomentaufnehmer für das Erfassen des Lastsignals an Schiffsmotoren

Der hochpräzise Drehmomentaufnehmer T40MAR erfasst das Lastsignal an Schiffsmotoren, und ermöglicht so deren bessere Aussteuerung. Das Lastsignal ermittelt sich aus der Messung von Drehmoment und Geschwindigkeit im Antriebsstrang.

Das Endresultat: Deutliche Treibstoffeinsparungen und die Erfüllung internationaler Richtlinien (wie z.B. MARPOL).

  • HBM-Genauigkeitsklasse: 0.05
  • Marine-zertifiziertes Produkt

Präzise und zuverlässig

  • Direkte Drehmomentmessung bis 400 kN·m
  • Sehr hohe Genauigkeit
  • Sehr geringe Signalverzögerung, die schnelle Kontrollen und Regelungen ermöglicht
  • Berührungslose Übermittlung der Messsignale, 100% wartungsfrei
  • Parametrierung: Parameter werden sogar im Falle eines Stromausfalls bewahrt
  • Lange Lebensdauer

Ermitteln Sie ein hochpräzises Lastsignal als wichtigstes Steuerungselement, um optimale Einsatzbedingungen im Schiffsmotor zu erreichen.

Robust, sicher, effizient

  • Extrem steifes Sensordesign für hohe Vibrationswiderstände während des Betriebs
  • Einfacher Einbau und Ausbau
  • Ermöglicht deutliche Treibstoffeinsparungen
  • Komplettes Paket inklusive erweiterbarer analoger und digitaler Signalausgänge

Vermeidung kritischer Zustände im Schiffsmotor, sowie Ermöglichung deutlicher Treibstoffeinsparungen: Durch die Integration des Drehmomentaufnehmers direkt im Antriebsstrang.

Marine-zertifziert

  • Offizielle Zertifizierung für den Einsatz auf Schiffen (inklusive der Aufnehmerelektronik MP60):
    • DNV-GL
    • ABS
    • BV
    • KR
    • CCS
    • RINA
    • Ice Class BV1A
  • Kunden-spezifische Designs verfügbar

Sicherer und zertifizierter Einsatz für den zuverlässigen Betrieb auf Schiffen

Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Individuelles Angebot

Technische Beratung

Schnelle Rückmeldung