Praxistipp: Sensoren schnell und sicher einmessen mit dem PMX-Einmess-Assistenten

In der industriellen Prozessüberwachung ist die präzise Erfassung der einwirkenden Kräfte das A und O: Nur so können die Produktqualität gesteigert und Herstellungskosten reduziert werden. Sensoren, die in Kraftnebenschluss eingesetzt werden, müssen nach der Montage erst zusammen mit der Anlage eingemessen werden. Denn nur dann ist ein genauer und sicherer Betrieb möglich.

Sehen Sie in unserem neuen Video, wie Sie mithilfe des Messverstärkersystems PMX im Handumdrehen Sensoren einmessen können, um Ihre Messung schnellstmöglich zu starten. Neu ist dabei der Einmess-Assistent, der Sie Schritt für Schritt durch den Vorgang führt.

Vorteile:

  • Leichte Menüführung und Schritt-für-Schritt-Anleitung durch den Assistenten
  • Einmessvorgang in wenigen Sekunden
  • Automatische Dokumentation der Einstellparameter