Ganz schön sensibel, der Kleine!

CST/300, ein sehr empfindlicher piezoelektrischer Dehnungsaufnehmer,
kommt dort zum Einsatz, wo auf Dehnungsmessstreifen basierende Aufnehmer
aufgrund der Größe oder geringer Empfindlichkeit an ihre Grenzen stoßen.

Der kompakte piezoelektrischer Dehnungsaufnehmer CST/300 wird über eine Schraube montiert und erfasst auch geringe Dehnungen, die in dazu proportionale Signale umgewandelt werden. Entsprechende Kalibrierung vorausgesetzt kann mit CST/300 auch auf die einwirkende Kraft geschlossen werden. Der Aufnehmer ist unempfindlich gegenüber elektromagnetischen Feldern sowie Beschleunigung und eignet sich z. B. für Anwendungen in Maschinen zur Kabelproduktion, in Pressen oder Schweißmaschinen.

Zubehör und Kabel

Zubehör

Summierbox CSB4/1

Reduzieren Sie den Installationsaufwand für piezoelektrische Sensoren! Die Summierbox CSB4/1 erlaubt die parallele Schaltung von bis zu vier piezoelektrischen Sensoren an einen Verstärkereingang. Sie ist anschraubbar und verfügt über eine galvanische Trennung von Gehäuse und Sensorschirmung.

CSB4/1 - Datenblatt

CSB4/1 - Bedienungsanleitung

Kabel

Alle Kabel für piezoelektrische Aufnehmer von HBM sind besonders rauschfrei und für den gesamten Temperaturbereich der Sensoren einsetzbar.

Die wichtigsten technischen Daten auf einen Blick:

Temperaturbereich: -55 bis +200 Grad C
Schirmung: halbleitende Zwischenschicht, Geflecht aus silberbeschichtetem Kupfer
Verkleidung: FPM
Bewegungsrauschen: Maximal 1 pC
Isolation bei 20°C: 1014 Ohm
Impedanz: 50 ± 5 Ohm
Außendurchmesser: 1,9 mm
Biegeradius: 10 mm
Isolationsmaterial: PTFE

Unser Zubehörprogramm wird stetig ausgebaut und umfasst derzeit die folgenden Kabel:

1-CCO

  • Verbindungsadapter für zwei Kabel mit Stecker 10-32UNF
  • Beidseitig Buchse
  • Zur Verlängerung von piezoelektrischen Kabeln

 

1-KAB143

  • Kabellänge 2, 3 oder 7 m
  • beidseitig ein Stecker 10-32 UNF
  • passend zu allen Sensoren mit Stecker, der Summierbox CSB und dem Verstärker CMA

1-KAB145

  • Kabellänge 0,2 oder 3 m
  • beidseitig ein Stecker 10-32 UNF, im Vergleich zu 1-KAB143 jedoch mit massivem Steckerschutz
  • O-Ring -Dichtung am Sensor für extrem harten Einsatz
  • passend zu allen Sensoren mit Stecker, der Summierbox CSB und dem Verstärker CMA

1-KAB176

  • Kabellänge 2 oder 3 m
  • eine Seite mit einem Stecker des Typs 10-32 UNF, andere Kabelseite mit einem BNC-Stecker
  • Zum Anschluss aller Sensoren mit Stecker, der Summierbox CSB sowie des digitalen Ladungsverstärkers CMD

PACEline CST/300 Technische Dokumentation

HBMshop Klicken Sie hier um Preis und Lieferzeit zu prüfen und ein Sofort-Angebot zu erstellen.
Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Individuelles Angebot

Technische Beratung

Schnelle Rückmeldung