Sicherheit in kritischen Anlagen der Öl- und Gasindustrie

Öl und Gas sind wertvolle Rohstoffe. Umso wichtiger, dass auch deren Verarbeitung und Verteilung so effizient wie möglich erfolgt. 

Technologien des Structural Health Monitoring (SHM) helfen dabei, Infrastruktureinrichtungen, Förderanlagen, Kompressorstationen und Pipelines optimal auf Ermüdung und Belastung zu überprüfen. Dadurch können entstehende Schäden erkannt und die Lebensdauer der Strukturen und Bauteilen vorhergesagt werden, was in einer enormen Kostenersparnis und herausragender Betriebssicherheit resultiert.

Die Überwachung und Prüfung von Öl- und Gasinfrastruktureinrichtungen und Bauteilen mit Messsystemen und schlüsselfertigen Lösungen von HBM kann eine Option sein, die für viele Anwendungen passt, wie beispielsweise:

  • Überwachung der Unversehrtheit von Pipelines
  • Strukturanalyse von Pipelines
  • Experimentelle Spannungsanalyse von Behältern und Rohren
  • Last- und Ermüdungsversuche von Werkstoffen
  • Überwachung von Erdbewegungen
  • Auswertung des Wirkungsgrads von Gaskompressor-Stationen

Vorteile der Überwachung von Öl- und Gasanlagen

Höherer Nutzen durch Wartung

Die Vorhersage von Ausfällen durch eine kontinuierliche Überwachung von Öl- und Gasinfrastruktureinrichtungen und Bauteilen ist die wirkungsvollste Art der Wartung und garantiert hohe Einsparungen.

Reduzierung von Risiken während des Betriebs

Durch frühzeitige Schadenserkennung können gefährliche Konstruktionsfehler in kritischen Anlagen vermieden und dadurch Interventionszeiten und Reparaturkosten reduziert werden.

Validierung der Konstruktion

Messtechnische Geräte in Pipelines und Kompressorstationen kann während des Baus ein wertvolles Werkzeug für die Validierung neuer Konstruktionsmethoden und Werkstoffe sein.

Aufbau des passenden Überwachungssystems mit HBM

HBM bietet messtechnische Komplettlösungen bestehend aus Präzisionssensoren und Instrumenten für die Überwachung und Last- und Ermüdungsprüfung an Bauteilen, Infrastruktureinrichtungen und Kompressorstationen. Diese können sowohl elektrische als auch optische Dehnungsmessstreifen, Sensoren, Datenerfassungssysteme und Software sowie Dienstleistungen für die Datenauswertung umfassen.*

Das HBM-Team hochqualifizierter und zertifizierter Projektingenieure bietet eine professionelle Sensorinstallation vor Ort sowie Support für alle Geräte* in jeder Umgebung. Für Projekte mit großen Sensornetzwerken kann HBM für die Integration seiner Lösungen zudem auf das Fachwissen qualifizierter Partner zurückgreifen.

*Verfügbare Dienstleistungen je nach Land

HBM bietet Systeme und Lösungen für Zustandsüberwachung, Strukturüberwachung und Struktur- und Betriebsfestigkeitsprüfung, die auf elektrischen oder optischen Technologien basieren zum Einsatz in Entwicklung und Produktion sowie während des Betriebs.

Zusätzlich können Hybridlösungen aus elektrischen Dehnungsmessstreifen und optischen Geräten speziell zusammengestellt werden, um die Leitlinien der meisten Anwendungen zu erfüllen.

Mit Überwachungstechnologien und -systemen von HBM können mechanische Spannungen in Pipelines und anderen Infrastruktureinrichtungen frühzeitig erkannt und Wartungstätigkeiten geplant werden, um Ausfallzeiten zu minimieren.  HBM verfügt über mehr als 60 Jahre Erfahrung und Knowhow in der Dehnungsmessung und Experimentellen Spannungsanalyse (ESA) und kann auf eine wachsende Anzahl von Referenzprojekt mit großen Marktakteuren verweisen.

Whitepaper herunterladen: Thermische Drift in aufgeklebten, auf Folien-DMS basierenden Sensoren

Titel / Beschreibung Sprache
Technical Article / White Paper

by Will Bowden, OEM Sales Manager, HBM, Inc.

English

Anwendungen und Referenzen

ÜBERWACHEN VON PIPELINES

  • Strukturanalyse
  • Lastüberwachung
  • Validierung der Pipeline-Konstruktion

Unsere Erfahrung

Mitsui Babcock- Unterwasser-Ölpipelines, Schottland

Prüfen der Belastbarkeit von Unterwasser-Ölpipelines

ÜBERWACHUNG VON GASKOMPRESSOR-STATIONEN

  • Wirkungsgradanalyse

  • Drehmoment- und Kraftmessungen

Unser Fachwissen

ANWENDUNGEN IN DER PRÜF- UND MESSTECHNIK

  • Last- und Ermüdungsversuche
  • Prüfen mechanischer Komponenten
  • Lecktests an Bauteilen von Rohrleitungen


Kontakt / Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.