Belastungstests und Materialermüdungstests an Pipelines und anderen Infrastruktureinrichtungen

Elektrische und optische Dehnungsmessstreifen von HBM ermöglichen die Durchführung von Materialermüdungstests – sowohl während der Entwicklung, Produktion und auch im Einsatz.
Auch das Monitoring von Infrastruktureinrichtungen, wie z.B. Kompressorstationen, ist mit HBM-Technologie möglich.

Case Study: Mitsui Babcock - auf Biegen und Brechen

Strukturtests und experimentelle Spannungsanalyse mit HBM

Lösungen für die Öl- und Gasbranche

Öl und Gas sind wertvolle Rohstoffe. Umso wichtiger, dass auch deren Verarbeitung und Verbreitung so effizient wie möglich erfolgt.

Messtechnische Lösungen von HBM unterstützen Sie dabei, Ihre Infrastruktureinrichtungen, Förderanlagen und Pipelines optimal auf Materialermüdung und Belastungen zu überprüfen.

Effizienzmessungen mit Drehmomentaufnehmern an Gaskompressor-Stationen

Der Einsatz von Drehmomentaufnehmern in Gasverdichter-Stationen ermöglichen ein exaktes Erfassen der Antriebsleistung. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für eine optimale Steuerung der Verdichterstationen mit minimalem Energieeinsatz.

Weitere Informationen zum Thema

Virtuelle Ermüdungs- und Belastungstests mit Software von HBM nCode

Strukturen testen, bereits in ihrer Design- und Entwicklungsphase: Dies ermöglicht Ihnen die Simulationssoftware von HBM nCode. Zusätzlich erlaubt Ihnen die wegweisende nCode-Software, auch die Daten von großen Infrastruktureinrichtungen optimal zu verwalten und zu steuern.

Weitere Informationen zum Thema

Überwachen von Pipelines mit faseroptischen Dehnungssensoren

Durch den Einsatz von Dehnungsmessstreifen zum Überwachen von Spannungen in Öl- und Gas-Pipelines kann Versagen vermieden werden; die effektive und kosteneffiziente Nutzung erfordert jedoch hoch qualifizierte Fachkräfte. Eine neue Lösung für das Überwachen von Pipelines mit faseroptischen Dehnungssensoren bietet eine vereinfachte Handhabung

Weitere Informationen zum Thema

Ihre Vorteile mit HBM

  • Langlebigkeit und Schutz Ihrer Investionen
  • Minimierung von Rohstoffverlusten während des Transports
  • Optimierung und signifikante Reduzierung des Energieeinsatzes in Verdichterstationen
Kontakt / Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.