T12HT Drehmomentaufnehmer für sehr hohe Drehmomente bis 1,5 MN·m

Wenn es um Anwendungen mit hohen Nenndrehmomenten geht, ist der Drehmomentsensor T12HT aufgrund seiner hohen Genauigkeit die naheliegende Wahl, um Leistungs- und Wirkungsgradsteigerungen in Ihrer Anwendung zu erzielen. Die kabellose Spannungsversorgung und berührungslose Messsignalübertragung sorgen für wartungsfreien Betrieb, während die integrierte Elektronik mit hoher Bandbreite schnelle Messergebnisse liefert.

Der Drehmomentsensor T12HT ist die ideale Wahl für die Stromerzeugung im Onshore- und Offshore-Bereich, Prüfstände in der Energiewirtschaft, Schiffshauptmotoren oder Kalibrieraufgaben. 

Seine Nenndrehmomentwerte reichen von 500 kN·m bis 1,5 MN·m, die maximal zulässige Drehzahl ist 1.000 min-1. Ein integriertes magnetisches Drehzahlmesssystem ist als Option erhältlich.

  • HBM-Genauigkeitsklasse: 0,1
  • Bandbreite: 6 kHz (-3 dB)
  • Nennbereich: 500 kN·m; 800 kN·m; 1,5 MN·m

Langzeitstabilität im MNm-Bereich

  • Genauigkeitsklasse: 0,1
  • Nenndrehmoment: 500 kN·m; 800 kN·m; 1,5 MN·m
  • Nenndrehzahl: 1.000 min-1
  • Hohe Bandbreite für schnelle Ergebnisse
  • Temperaturstabilität mit TK0 von 0,05%/10K 
  • Berührungslose Messsignalübertragung
  • Kalibrierung rückführbar auf das Nationale Normal

Leistungs- und Wirkungsgradsteigerungen in der Anwendung

Zuverlässig

  • 100% wartungsfrei ohne Lager oder Schleifringe
  • Integrierte Elektronik
  • Robust und rückführbar
  • Lange Lebensdauer

Preisgünstig und für Langzeitmessungen geeignet

Fordern Sie Ihr Datenblatt über das untenstehende Formular an.

Kontakt / Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Individuelles Angebot

Technische Beratung

Schnelle Rückmeldung