Das HBM Kalibrierlabor: Seit 1977 weltweites Synonym für Präzision

Seit seiner Gründung im Jahr 1977 zählt das HBM-Kalibrierlabor zu den renommiertesten und leistungsfähigsten Einrichtungen seiner Art - und das weltweit. HBM war zudem das erste unter dem DKD (Deutscher Kalibrierdienst) akkreditierte Kalibrierlabor überhaupt. 

Kontinuierliche Investitionen in die Erweiterung des Kalibrierlabors sorgen bis heute für höchste Präzision und eine bestmögliche Erfüllung wachsender Kundenanforderungen. 

  • Akkreditiert nach ISO 17025
  • Akkreditert von der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS)

Zur Akkreditierungsurkunde

Kalibrierdienstleistungen für mechanische Größen

Kraft-Kalibrierung
Profitieren Sie bei der Kalibrierung Ihrer Kraftaufnehmer von der anerkannt hohen Präzision des HBM-Kalibrierlabors.
Drehmoment-Kalibrierung
Spitzenwerte in Sachen Präzision: Vertrauen Sie die Kalibrierung Ihrer Drehmoment-Aufnehmer dem HBM-Kalibrierlabor an - bis zu 400 kNm.
Druck-Kalibrierung
Eine professionelle Kalibrierung Ihres Drucksensors ist wesentliche Voraussetzung, um die Qualität Ihrer Messergebnisse auf Dauer zu sichern.

Kalibrierdienstleistungen für elektrische Größen


Weitere Kalibrierdienstleistungen von HBM

Gute Gründe für HBM:

Rückführbar

  • Direkt angeschlossen an das nationale metrologische Institut in Deutschland (PTB, Physikalisch-Technische Bundesanstalt)
  • Regelmäßige Begutachtung des Kalibrierlabors durch unabhängige Gutachter

Präzise

  • Einsatz von Kalibrieranlagen für mechanische Größen und Bezugsnormalen für elektrische Größen mit geringsten Messunsicherheiten (in nicht-staatlichen Kalibrierlaboren)
  • Weltweit einzigartiger Leistungsumfang für die akkreditierten Messgrößen
  • Optimale Beratung dank der langjährigen Erfahrung von einem der führenden Hersteller für Präzisionsmesstechnik

Individuell

  • Kalibrierung einzelner Sensoren oder als Messkette (zum gleichen Preis): Sie haben die Wahl
  • Auch bei Ihnen vor Ort durch unsere Service-Ingenieure
  • Individuelle Kalibrierung nach verbindlichen Normen im Voll- oder Teilbereich Ihres Sensors

Das könnte Sie auch interessieren

Wie legt man Kalibrierintervalle fest?
Die professionelle Kalibrierung Ihrer Messinstrumente ist Voraussetzung für verlässliche Ergebnisse. Doch wie bestimmt man das ideale Kalibrierintervall?
Kontakt / Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.