Erhalten Sie einen echten Einblick in den Zustand Ihrer Windkraftanlage

Die Anforderungen an die Konstruktion sowohl von Onshore- als auch Offshore-Windkraftanlagen werden immer höher. Der Wirkungsgrad von Windkraft ist abhängig von validen Tests und Messergebnissen, durch die Ausfallzeiten minimiert und die Nutzungsdauer maximiert werden kann.

Messungen liefern zusätzliche Erkenntnisse über das Verhalten der Konstruktion und können wegweisend für die Designoptimierung sein.  Eine durchgängige Überwachung und Bewertung kann die strukturelle Integrität und eine längere und profitablere Lebensdauer Ihrer Windkraftanlage sicherstellen.

Die Überwachung und Prüfung der Konstruktion von Windkraftanlagen und ihren Komponenten mit Messsystemen und schlüsselfertigen Lösungen von HBM liefert Ihnen:  

  • Validierung innovativer Konstruktionen
  • Optimierung von Konstruktionstechniken und -werkstoffen
  • Verbesserungen bei der Planung der Wartung
  • Langfristige strukturelle Integrität während des Betriebs
  • Individuelle Blattverstellung
  • Weniger Gewicht und Komplexität

Vorteile der Überwachung Ihrer Windkraftanlage

Höherer Nutzen durch Wartung

Die Vorhersage von Ausfällen durch eine kontinuierliche Überwachung der Struktur und Komponenten der Windkraftanlage ist die wirkungsvollste Art der Wartung und garantiert hohe Einsparungen.

Reduzierung von Risiken während des Betriebs

Durch frühzeitige Schadenserkennung können gefährliche Konstruktionsfehler in kritischen Anlagen vermieden und dadurch Interventionszeiten und Reparaturkosten reduziert werden.

Validierung der Konstruktion

Im Hinblick auf das exponentielle Wachstum im Bereich der Windparks kann die Überwachung der Komponenten von Windkraftanlagen während der Konstruktion ein wertvolles Werkzeug zur Validierung neuer Methoden und Werkstoffe sein.

Aufbau des passenden Überwachungssystems mit HBM

 

HBM bietet messtechnische Komplettlösungen bestehend aus Präzisionssensoren und -instrumenten für das Prüfen und Überwachen von Komponenten, Rotorblättern, Türmen und Fundamenten. Diese umfassen sowohl elektrische als auch optische Dehnungsmessstreifen, Sensoren, Datenerfassungssysteme und Software sowie Dienstleistungen für die Datenauswertung.*

Das HBM-Team hochqualifizierter und zertifizierter Projektingenieure bietet eine professionelle Sensorinstallation vor Ort sowie Support für alle Geräte* in jeder Umgebung. Für Projekte mit großen Sensornetzwerken kann HBM für die Integration seiner Lösungen zudem auf das Fachwissen qualifizierter Partner zurückgreifen.

*Verfügbare Dienstleistungen gemäß 

HBM bietet Systeme und Lösungen für Zustandsüberwachung, Strukturüberwachung und Struktur- und Betriebsfestigkeitsprüfung, basierend entweder auf elektrischer oder optischer Technologie, über und unter Wasser, für lang- oder kurzzeitige Projekte.

Zusätzlich können Hybridlösungen aus elektrischen Dehnungsmessstreifen und optischen Geräten speziell zusammengestellt werden, um die Leitlinien der meisten Anwendungen zu erfüllen.

 

 

Mit Überwachungstechnologien und -systemen von HBM können mechanische Spannungen in den Komponenten von Windkraftanlagen frühzeitig erkannt und Wartungstätigkeiten geplant werden, um Ausfallzeiten zu minimieren.

HBM verfügt über mehr als 60 Jahre Erfahrung und Knowhow in der Dehnungsmessung und Experimentellen Spannungsanalyse (ESA) und kann auf eine wachsende Anzahl von Referenzprojekt mit großen Marktakteuren verweisen.

Kritische Daten sofort verfügbar über die Cloud

Das von HBM angebotene cloud-basierte Paket für die Strukturüberwachung sichert den Zugang zu Daten, die für die strukturelle Integrität von Konstruktionen, wie beispielsweise Brücken oder Tunnel, relevant sind - über das Internet, zu jeder Zeit.

Dank der Cloud-Lösungmüssen Anwender keine eigenen Server für Datensicherung und -auswertung aufsetzen. HBM nutzt die bekannte Microsoft Azure-Plattform, um sicherzustellen, dass auch die strengsten Standards für Datensicherheit eingehalten werden, inklusive derer nach europäischem Recht.

Übersicht HBM-Cloud-Demo

Laden Sie unsere kostenlosen Publikationen herunter

Anwendungen und Referenzen

STRUKTURÜBERWACHUNG

  • Strukturanalyse

  • Lastüberwachung

  • Validierung der Rotorblattkonstruktion

Unsere Erfahrung

DTU-Rotorblatt, Dänemark

Einbettung optischer Sensoren zur Untersuchung des lokalen Knickverhaltens der Hinterkante eines Rotorblatts 

Prüfung von Rotorblättern, Deutschland

SHM-System für Materialermüdungstests in einem Rotorblattprüfstand

ZUSTANDSÜBERWACHUNG

Unsere Erfahrung

Drehmomentmessflansch im Antriebsstrang eines Generators, Finnland

Installation eines Drehmomentmessflansches im Antriebsstrang eines Windkraftanlagengenerators

ANWENDUNGEN IN DER PRÜF- UND MESSTECHNIK

Unsere Erfahrung

Prüfung an einer Offshore-Windkraftanlage, Deutschland

Analyse des statischen und dynamischen Verhaltens der Knoten an der äußeren Hülle

Prüfstand im Fraunhofer-Institut, Deutschland

Regenerosionsprüfstand für Rotorblätter

Großer Wellenkanal des Forschungszentrums Küste (FZK), Deutschland

Wellenbelastung an Offshore-Windkraftanlagen



HBMshop Klicken Sie hier um Preis und Lieferzeit zu prüfen und ein Sofort-Angebot zu erstellen.
Get free consultancy! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.