T40B: Nenndrehmomente von 50 Nm bis 10 kNm

Präzision, Reproduzierbarkeit und Robustheit zeichnen den T40B aus, der sich besonders gut für statische und dynamische Drehmomentmessungen eignet. Der Drehmomentaufnehmer weist eine Genauigkeit von 0,03% hinsichtlich Linearität einschließlich Hysterese und eine hohe Temperaturstabilität auf. In Kombination mit dem integrierten magnetischen Drehzahlmesssystem sind damit Aussagen über die Leistung im Antriebsstrang möglich. Die berührungslose Speisung und digitale Signalübertragung sorgen für einen störsicheren und wartungsfreien Betrieb. In Verbindung mit dem Schnittstellenmodul TIM-EC für EtherCAT und TIM-PN für Profinet lassen sich die Drehmoment- und Drehzahlsignale mit maximaler Performance hochflexibel in moderne Prüfstandssysteme integrieren.

  • HBM-Genauigkeitsklasse: 0.05
  • Nenndrehmoment: 50 Nm bis 10 kNm

Präzise

  • Hohe Genauigkeit hinsichtlich Linearität einschließlich Hysterese von nur 0,03%
  • Hohe Temperaturstabilität
  • Hohe Genauigkeit und Stabilität durch ratiometrisches Messverfahren

Kostengünstiger und leistungsstarker Drehmomentaufnehmer für hohe Präzision und Reproduzierbar
keit der Messergebnisse in Prüfständen

Zuverlässig

  • Digitales Übertragungsverfahren mit Fehlererkennung sorgt für eine störunempfindliche Datenübertragung ohne Genauigkeitsverlust
  • Hohe Schwingbeständigkeit, somit robust im Einsatz

Zuverlässige Messdaten auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen durch innovative digitale Datenübertragung

Flexibel

  • Robustes magnetisches Drehzahlmesssystem
  • Analoge und digitale Schnittstellen zur einfachen Integration in verschiedene Prüfstandssysteme
  • Nenndrehmomente von 50 Nm bis 10 kNm
  • Optional: Robustes magnetisches Drehzahlmesssystem mit Referenzimpuls zur Erfassung der absoluten Rotorlage

Sicherheit durch maximale Flexibilität für heutige und zukünftige Messaufgaben


Prüfung von elektrischen Maschinen mit Genesis Highspeed:

T40B Drehmomentaufnehmer sind in Kombination mit Genesis High Speed hierfür bestens geeignet und bieten mit dem optional verfügbaren Drehzahlmesssystem inklusive Referenzimpuls die für Analysezwecke wichtige Information über die absolute Rotorlage.


Umfangreiches Zubehör

  • Anschlusskabel für Drehmoment, Drehzahl und TMC
  • Kabelbuchsen
  • Anschlusskabel

Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt.

Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Individuelles Angebot

Technische Beratung

Schnelle Rückmeldung