Durch den Hochvolt-Signalkonditionierer können mit QuantumX elektrische Spannungen und mechanische Messgrößen parallel erfasst werden.

Hohe elektrische Spannungen und mechanische Messgrößen parallel erfassen

Mit der Entwicklung des Hochvolt-Signalkonditionierers SCM-HV können nun sowohl elektrische Spannungen als auch mechanische Messgrößen parallel erfasst werden.

Dort wo mechanische, hydraulische und thermische Messgrößen zu bestimmen sind, hat sich das Datenerfassungssystem QuantumX innerhalb kürzester Zeit zur hochflexiblen Lösung etabliert. Mit dem neuentwickelten Hochvolt-Signalkonditionierer SCM-HV werden nun auch hohe elektrische Spannungen so umgewandelt, dass sie parallel zu allen anderen erfasst werden können. Entsprechende Daten werden zusammen verarbeitet; das spart Zeit und Kosten.

Der Hochvolt-Signalkonditionierer SCM-HV für QuantumX erfüllt die Richtlinie EN61010 und damit die Vorgaben für die IEC-Messkategorie 2 bis 300 Volt. Bei Messungen außerhalb der Kategorie können sogar Signale bis zu 500 Volt erfasst werden. Angekoppelt an QuantumX können dabei Datenraten bis zu 100 kS/sec pro Kanal eingestellt werden. SCM-HV, das neue Zusatzprodukt zur QuantumX-Familie, bewegt sich in der Genauigkeitsklasse 0,05 bei einem Temperaturbereich von -20° bis +60° C. Mit diesem konsequenten Schritt bietet HBM für jede IEC-Kategorie die passende Lösung. QuantumX entwickelt sich mit diesem Zusatzprodukt zum universellen Messdatenerfassungssystem für alle physikalischen Messgrößen.

Kontakt / Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.