Optische Temperatursensoren FS63: Leistungsstarke, auf Faser-Bragg-Gittern (FBG) basierende Sensoren

Optische Temperatursensoren FS63 sind besonders geeignet für Messungen an großen Strukturen, beispielsweise im Rahmen der Strukturüberwachung (SHM) an  Bauwerken und der thermografischen Prüfung elektrischer Maschinen.

Sie sind klein und leicht und daher die ideale Wahl für schwer zugängliche Standorte und Messstellen.

Temperatursensoren FS63 eignen sich zum Aufkleben auf Oberflächen und Werkstoffe, Punktschweißen auf Konstruktionen und Bauteile, Aufbringen auf oder direkten Eingießen in Frischbetonmischungen und darüber hinaus zur Temperaturkompensation anderer optischer Sensoren.

Passiv

  • Unempfindlichkeit gegenüber allen elektromagnetischen Einflüssen (EMI, RFI, Funken, etc.)
  • Galvanische Trennung

Sicherer Betrieb in gefährlicher Umgebung (z.B. explosionsgefährdete Atmosphären, Bereiche mit hoher Spannung und starken elektromagnetischen Feldern)

Multiplexfähig

  • Anschließen einer großen Anzahl von Sensoren an eine einzige Glasfaser
  • Messungen an mehreren Messstellen

Einfachere Installation: verminderte Komplexität von Sensornetzwerken und Verkabelung

Zuverlässig

  • Basierend auf der Messung eines absoluten Parameters - der Bragg-Wellenlänge -, unabhängig von Leistungsschwankungen

Selbstreferenzierend: qualitativ hochwertige Messungen mit hoher Langzeitstabilität und geringen Verlusten, selbst bei Fernabtastung

Robust

  • Innovatives Sensordesign
  • Verschiedene Ausführungen: Polyimid, Edelstahl oder Verbundstoff
  • IP68 für Oberfläche und eingebettete Sensoren

Längere Lebensdauer: selbst unter widrigen Bedingungen (Feuchtigkeit, Salz, EMF, Druck, etc.)

Verfügbare Optionen

Temperatursensor für Verbundwerkstoffe
Weldable Temperature Sensor
Schweißbarer Temperatursensor
Gekapselter Temperatursensor (IP68)

HBMshop Klicken Sie hier um Preis und Lieferzeit zu prüfen und ein Sofort-Angebot zu erstellen.
Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Individuelles Angebot

Technische Beratung

Schnelle Rückmeldung